2006-07

E-Mail Drucken PDF

Vereinsjahr 2006/07

 
Die Wahl bei der 60. Jahreshauptversammlung bringt folgende Vereinsleitung:
 
Präsident:   
 
Obmann:  Floss Johann Stv.: Gruber Kurt u. Pauzenberger Arnold
Kassier: Stv.:Aschauer Manfred 
Kassaprüfer:  Steinkellner Günther, Konsulent Wimmer Ernst
Schriftführer: Steinkellner Florian Webmaster: Ecker Stefan
Sektionsleiter Fußball: Gruber Kurt Nachw. Gruber Rudi
Sektionsleiter Schi: Dornetshumer Helmut Stv. Geyer Alexander
Sektionsleiter Stock: Auer Walter
   
Trainer: Gruer Karl-Heinz danach Zinhobl Markus
Platzwart: Aschauer Stefan, Schausberger, Humer, Parzer
Platzkassier: Aschauer Manfred
   
Vereinsausschuss:
Sternbauer Hubert, Trinkfass Michaela, Trinkfass Florian, Frühauf Gerhard, Gesswagner Christoph, Sternbauer Martin, Scharinger Martin, Demelbauer Josef, Klettner Alex, Aschauer Stefan
 
KURZINFO zum Vereinsjahr



INFO: bei den Vereinsnotizen wurde das Foto vertauscht.

 

Neumarkt steigt wieder in die Landesliga auf

Nach der sechsten Meisterschaftsrunde tritter Trainer Gruber Karl-Heinz aus persönlichen Gründen zurück und Zinhobl Markus wird Spielertrainer. Er übernimmt die Mannschaft auf dem ersten Tabellenplatz und gibt diese Führung bis zum Schluß nicht mehr ab. Neumarkt überwintert mit 35 Punkten und sechs Punkten Vorsprung auf Neuhofen/Ried.

Auch die Jugendarbeit von Nachwuchsleiter Gruber Rudolf trägt immer mehr Früchte, so spielen am Saisonende in den U7, U9, U11, U13 und dem U17 Team mehr als 80 Kinder.
 
In der neuen Meisterschaftssaison gibt es zahlreich Kaderveränderungen: Abgänge: Kanik Alex (Dorf/Pr.), Schiemer Andreas (Utzenaich), Dornetshumer Peter (Raab), Feher Zsolt (Ungarn). Zugänge: Varga Balasz (kehrt vor Meisterschaftsbeginn wieder zurück nach Ungarn) Andras Volar (St. Marienk/P., wechselt in Winter nach Ungarn zurück), Dallinger Michael, Dallinger Manuel, Sandmeier Werner, Kapsammer Martin, Zinhobl Markus, Wimmer David und Müller Robert (wechselt im Winter nach Wilhering), im Winter kommt kommt Vladen Sumarevic von Hofkirchen/Tr., Attila Forrai,kommt nach Neumarkt zurück, Simora Marko aus Grieskirchen und aus Vöcklabruck kommt György Kormos der aber erst in den letzten Spielen aufgrund einer Kreuzbandverletzung eingestzt werden kann.
 
Veranstaltungen: Das Rattle of Rock im Volksheim am 20. Jänner war ein sehr guter Erfolg. Bands waren Dull Culture, Bambi, the capsizted heros und Right Now .Zu. Ostern gab es wieder das extrem erfogreiche Wurmfestival und das Pressure. Am 23. Juni gab es zum 5. Mal schon den Noviqua Nachwuchs Cup und am Nachmittag zum zweiten Mal die Ortsmeisterschaft  Am Sonntag 24. Juni fand ein Frühschoppen mit dem Eichberg Echo statt, wo auch die Meistermedeillen verteilt wurden.  Außerdem gab es auch einige Feiern bei denen auf den Meistertitel gehörig angestoßen wurden 
 
KADER:
Tor: Kapsammer Martin, Vogl Jürgen
Spieler: Weidenholher Christoph, Aschauer Stefan, Humer Hermann, Bangerl Markus, Sattler Hubert, Celepci Hakan, Leeb Hannes, Karismaz Mehmet, Andras Volar (nur Herbst), Dallinger Michael, Sandmeier Werner, Zinhobl Markus, Wimmer David Müller Rober (nur Herbst), ab Winter Sumarevic Vladan, Simora Marko, Forrai Attila und György Kormos
sitzend v.l.n.r. Sattler Hubert, Leeb Hannes, Sumarevic Vladan, Vogl Jürgen, Kapsammer Martin, Humer Hermann, Celepci Hakan und Dallinger Michael
stehend v.l.n.r. Pauzenberger Arnold, Floß Johann, Zechmeister Alfred, Aschauer Gertraud, Kormos György, Wimmer David, Weidenholzer Christoph, Aschauer Stefan, Forrai Attila, Hillinger Werner, Trinkfass Michaela und Florian Steinkellner
stehend 2. Reihe v.l.n.r. Trinkfass Florian, Gruber Rudi, Zinhobl Markus, Sandmeier Werner, Keplinger Hannes, Simora Marko, Gruber Kurt, Sternbauer Hubert und Aschauer Manfred
nich auf dem Foto: Bangerl Markus
Tabelle Bezirksliga SÜD 06/07
 
Rang Mannschaft Spiele S U N Torverhältnis Tordifferenz
Punkte
1 Neumarkt/K. 26 20 3 3 65:21 44 63
2 Neuhof-I./SV Ried 26 16 5 5 73:31 42 53
3 Gschwandt 26 14 6 6 60:45 15 48
4 Hertha WSC 26 15 2 9 54:40 14 47
5 V.Marchtrenk 26 11 10 5 46:30 16 43
6 Attnang 26 13 3 10 57:45 12 42
7 Steinerkirch. 26 10 9 7 49:41 8 39
8 Thalheim 26 9 8 9 42:36 6 35
9 Ohlsdorf 26 8 5 13 40:51 -11 29
10 Altmünster 26 7 7 12 34:53 -19 28
11 Regau 26 8 3 15 42:59 -17 27
12 Patt./Pramet 26 7 3 16 32:54 -22 24
13 Ebensee SV 26 5 2 19 29:82 -53 17
14 TimelkamATSV 26 4 4 18 25:60 -35 16
 

|Spieler-Portrait|

|SVN-Facebook|

|Powered by|

Ecker EDV-Systeme GmbH