1958-59

E-Mail Drucken PDF

Vereinsjahr 1958/59

 
Die Wahl bei der 12. Jahreshauptversammlung am 16. Februar bringt folgende Vereinsleitung:
 
 
 
Obmann: Klingseisen Gustav sen. Stv.: Josef Donnerbauer
Kassier: Aumayer Gottfried Stv.: Josef Donnerbauer, Hauptfleisch G. , Gumpoldsberger;
 
Schriftführer:Engelbert Danninger Stv.:Angermeier Alois
Kassaprüfer: Undesch Leopold, Haderer Rudolf  
Sektionsleiter Fußball: Wochermaier Hermann Stv.: Weidenholzer Karl-Otto
Sektionsleiter Schach: Gumpoldsberger Alois Stv.: Wagenleitner Max
Sektionsleiter Schießen: Niedermaier Josef Stv.: Windpessl Leopold
     
Platz- und Zeugwart: Schwamborn Heinz
Ordnerobmann: Fritz Reichhard Stv.: Heigl Franz
Verbindung zur ÖBB: Wagenleitner Max
Vereinsausschuss:

Niedermaier Josef, Mayr Ludwig Jun., Humer Karl, Grill Friedrich, Hetzg. J.

 
KURZINFO zum Vereinsjahr
  • Bürgermeister Süßbauer und Fr. Humer spenden jeweils ATS 1.000,--.
  • Durch die besonderen Verdienste von H. Wochermaier bekommt der ESV Neumarkt eine neue Sporthütte.
  • Am Sportplatz wird eine Lautsprecheranlage montiert. Weiters werden 8 Werbetafeln aufgestellt.
  • Am 9. April 58 wird die Sektion Schießen aufgelöst.
  • In diesem Vereinsjahr finden 11 Ausschußsitzungen statt. Der Kassastand beträgt ATS 1400,--
 
 
Veranstaltungen:
Reges Treiben herrscht im Veranstaltungssektor. Der ESV organisiert ein Pfingstturnier. Am 14. Juni `58 findet die 1. Meisterschaftsabschlussfeier statt. In der Bahnhofshalle gibt es ein Weinlesefest. Es wird auch eine interne Weihnachtsfeier abgehalten.
KADER:
 
 
 
Tabelle 2. Klasse C

Die Kampfmannschaft erreicht in der 2. Klasse C den 10. und somit drittletzten Platz. Das Torverhältnis lautet 63:84. Kapitän war Fessl Michael, sein Stellvertreter Angermaier Hermann.

1.

Grieskirchen

22

18

1

3

93

:

49

37

2.

Union Raab

22

13

2

7

96

:

75

28

3.

Andorf

22

11

4

7

71

:

52

26

4.

Aurolzmünster

22

11

4

7

70

:

58

26

5.

Union Ried

22

11

3

8

69

:

47

25

6.

ATSV Kohlgrube

22

10

1

11

71

:

72

21

7.

St. Martin i.I.

22

8

4

10

58

:

64

20

8.

Waldzell

22

7

4

11

60

:

61

18

9.

Eberschwang

22

7

4

11

45

:

61

18

10.

ESV Neumarkt

22

7

3

12

63

:

84

17

11.

ATSV Schärding

22

6

4

12

47

 

63

16

12.

St. Marienkirchen

22

5

2

15

41

 

88

12

 

|Spieler-Portrait|

|SVN-Facebook|

|Powered by|

Ecker EDV-Systeme GmbH