1950-51

E-Mail Drucken PDF

Vereinsjahr 1950/51

 
Die Wahl bei der 5. Jahreshauptversammlung am 24. Feruar bringt folgende Vereinsleitung:
 
 
 
Obmann:  Sepp Reisinger  
Kassier: Alois Gumpoldsberger  
 
Schriftführer:  
   
Sektionsleiter Fußball: Franz Wildman  
Sektionsleiter Schach:    
     
     
Platz- und Zeugwart:  
Ordnerobmann:    
Verbindungsmann zur ÖBB:  
Vereinsausschuss: Leopold Undesch
Über die restlichen Funktionen gibt es leider keine Aufzeichnungen.
 
KURZINFO zum Vereinsjahr
  • Die besten Torschützen bei Neumarkt sind wieder Gustav Kiska mit 16 Toren, davon schießt er 9 aus Elfmetern und Walter Karlsberger mit 14 Toren. Bei den Junioren erzielt Alfred Kiska 22 Tore.
  • Aus diesem Vereinsjahr gibt leider nicht mehr Aufzeichnungen. Die größten Schwierigkeiten der letzten Saison scheinen aber gemeistert.
  • In diesem Jahr gibt es leider auch einen Todesfall. Vereinsmitglied Erich Hörmedinger scheidet von der Sportlerfamilie des ESV Neumarkt.
 
 
Veranstaltungen:
 
KADER:
 
 
 
Tabelle 2. Klasse C

Die Kampfmannschaft erreicht in der 2. Klasse C den 6. Platz. Die Junioren landen im ersten Meisterschaftsjahr auf den 4 Platz.

1.

Lambach

22

18

1

3

101:35

37

2.

Blaue Elf Wels

22

16

3

3

90:37

35

3.

Andorf

22

13

3

6

71:48

29

4.

St. Martin

22

12

2

8

70:47

26

5.

Holzleithen

22

11

3

8

84:65

25

6.

Neumarkt

22

11

3

8

74:73

25

7.

Obernberg

22

9

5

8

48:49

23

8.

Waizenkirchen

22

9

2

11

45:75

20

9.

Pramtal Riedau

22

7

2

13

61:71

16

10.

Gallspach

22

4

4

14

43:66

12

11.

Thomasroith

22

5

1

16

52:108

11

12.

Union Haag

22

1

3

18

36:101

5

 

|Spieler-Portrait|

|SVN-Facebook|

|Powered by|

Ecker EDV-Systeme GmbH