SV Ritterbräu Neumarkt/Pötting

3:1 (2:0) Sieg gegen Taufkirchen/Pr.

In der 20. Runde der Bezirksliga West empfing der SV Ritterbräu Neumarkt/Pötting den SV Raika Taufkirchen/Pram. Eine Woche nach einem souveränen Sieg gegen den Tabellenführer wollte die Gästeelf rund um Spielertrainer Josef Feichtinger ihr Punktekonto aufstocken. Nach einem "Dreier" im Hinspiel zog der SVT am Sonntagnachmittag jedoch mit 1:3 den Kürzeren und musste im siebenten Rückrundenspiel die bereits fünfte Niederlage einstecken. Die Weidenholzer-Elf hingegen präsentierte sich in guter Form, feierte im Frühjahr den vierten Sieg und kletterte in die obere Hälfte der Tabelle. [ ALLE FOTOS ]
Weiterlesen...
 

1:3 (1:1) Sieg in Peuerbach

In der 19. Runde der Bezirksliga West empfing die Union Peuerbach den SV Ritterbräu Neumarkt/Pötting. In diesem Match ging es für beide Mannschaften um wichtige Punkte. Eine Woche nach einem Remis bei Tabellenführer Ostermiething wollte die Union im Aufstiegskampf einen "Dreier" einfahren. Die Mannen von Neo-Trainer Haris Bukva gingen auch in Führung und hätte in Halbzeit eins die Vorentscheidung erzwingen können, ehe nach dem Wechsel das Spiel kippte. Die Weidenholzer-Elf feierte am Ende mit einen 3:1-Erfolg den ersten Sieg gegen die Union seit 1995. Zudem mussten die Peuerbacher nach sieben Siegen in den letzten neun Heimspielen das Union-Stadion erstmals seit 27. Mai 2017 wieder als Verlierer verlassen.  [zu den FOTOS]

Weiterlesen...
 
PA280039

Der Verein trauert um Karl Schmitsberger

Völlig unerwartet reißt das Schicksal ,am 10. April, unseren "Gesechlten"  (78. Lebensjahr) aus der Vereinsfamilie. Charly war ein Neumarkter Urgestein und ein wirkliches Unikat. Er war ein fixer Bestandteil im Vereinsleben, denn er war nicht nur bei fast allen Spielen, sondern auch bei unseren zahlreichen Veransaltungen, immer dabei. Auch unserer Baustelle stattete Karli fast täglich einen Besuch ab. Charlys Sprüche waren legendär und jeder der öfter auf unseren Platz kam, kannte unseren" Geselchten".

Weiterlesen...
 

0:2 Niederlage vs. Ostermiething

Am Sonntag den 8.4.2018 empfingen wir die Union Ostermiething. Bei traumhaftem Fussballwetter mussten wir unser aber leider mit 0:2 geschlagen geben.

Wir blicken aber bereits zuversichtlich auf das nächste Heimspiel am 13.4. gegen die Union Dorf und hoffen wieder auf eine gute Leistung. Fotos vom Match gegen Ostermiething findet Ihr in unserer Galerie [zu den Fotos].

   

Seite 6 von 114

|Spieler-Portrait|

|Sponsoren|

sponsoren_hp17

|SVN-Facebook|

|Powered by|

Ecker EDV-Systeme GmbH